Workshop - Ethische Aspekte in den GSK

Vielen Dank noch einmal an die Vortragenden und Teilnehmer an unserem Workshop!

Die pdfs zu den Vorträgen finden Sie hier:

Dr. Falk Reckling, FWF - Wissenschaftliche Integrität und Wissenschaftsethik beim FWF

Dr. Susanne Blumesberger, UB - PHAIDRA: Data Management und Data Archiving

Und hier den link zu den creative commons Lizenzen.

Drittmitteltag 2019 der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien

Das war der Drittmitteltag 2019 - Nachlese

An welcher Stelle werden Forschungsprojekte eingereicht?

Welche Förderschienen gibt es?

§ 26 Förderungen

 

§ 27 Förderungen

  • Alle Forschungs- und Bildungsprojekte, die im Namen der Universität Wien eingereicht werden, wie z.B. Projekte der Fördergeber FFG, WWTF, EU, OeAD, ÖAW, Thyssen Stiftung, Volkswagenstiftung etc.

Wie erfolgt die Projekteinreichung an der Fakultät?

Projekteinreichung Drittmittelservice

Ablauf der Projekteinreichung der Fakultät

  • Step 1: Der Antrag wird per Mail an das Drittmittelservice gesendet
  • Step 2: Prüfung des Antrags bzgl. Vollständigkeit der Dokumente, der Kalkulation und der erforderlichen Unterschriften durch das Drittmittelservice
  • Step 3: Der fertige Antrag wird von der/dem Institutsleiter/in unterschrieben. Es kann auch eine Zustimmung per Mail an das Drittmittelservice erfolgen.
  • Step 4: Der vollständige und unterschriebene Antrag wird an das Drittmittelservice weitergeleitet
  • Step 5: Die Unterschrift von der Fakultätsleitung erfolgt

 

Für die Erstellung von Budgets stehen je nach Förderschiene verschiedene Kalkulationstools zur Verfügung. Diese finden Sie im Internen Bereich.

Was ist nach der Projekteinreichung zu beachten?

Rückmeldung an das Drittmittelservice

Zur internen Dokumentation in u:cris:

  • Bei Förderung durch den Fördergeber: Übermittlung des Fördervertrages an das Drittmittelservice
  • Bei Ablehnung durch den Fördergeber: Übermittlung des Datums der Ablehnung an das Drittmittelservice

Interner Bereich

Für weitere Informationen müssen Sie sich mit Ihrer persönlichen ID einloggen.

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Ausschreibungen, Personalkosten, Kalkulationstools, Overheadrichtlinien, Reisegebührenvorschriften, und vieles mehr.