Aktuelle Meldungen

1 2 3 4 ...

Institut für Slawistik

Das Institut für Slawistik der Universität Wien präsentiert sich filmisch.

 

Neue Leistungsvereinbarung

Als erster Schritt in Richtung Weiterentwicklung und Profilierung erfolgt die Ausschreibung von über 70 Professuren und Tenure Track-Professuren.

Prälat Ao. Univ.-Prof. Dr. Bonifacy Miązek

Die Fakultät trauert um Herrn Prälat Ao. Univ.-Prof. Dr. Bonifacy Miązek, der am 17. Oktober 2018 verstorben ist.

Yoga in Transformation: Historical and Contemporary Perspectives

Passend zur Konferenz in 2013 erscheint nun das Buch "Yoga in Transformation: Historical and Contemporary Perspectives".

Univ.-Prof. i.R. Ruth Wodak (Em. Distinguished Professor an der Universität Lancester)

Univ.-Prof. i.R. Ruth Wodak wird vom Bundesministerium für Frauen und Jugend für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Neue Professuren ab September 2018

Seit 1. September gibt es vier neue Professuren auf der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät.

1 2 3 4 ...

 .:philkult@public:.

1 2 3 4 ...

Mag. Mag. Dr. Christian Zolles

Christian Zolles berichtet von einem FWF-Projekt, einer Kooperation von Germanistik und ÖNB, das die Tagebücher von Andreas Okopenko aufbereitet hat.

Mag. Katharina Gartner

"Was klingt denn da?"

Interview mit Mag. Katharina Gartner im Radiokolleg, Ö1 über Semiotik in ghanaischem Rap und Trommelsprachen in Westafrika.

Univ.-Prof. Dr. habil. Juliane Schröter

Prof. Juliane Schröter gab Die Ganze Woche ein Interview zur Rolle der oft gehörten Frage "Wie geht's?".

Univ.-Prof. Dr. Christoph Reuter, M.A.

Prof. Christoph Reuter war als Interviewgast bei WDR5 eingeladen zum Thema "Rückwärtsbotschaften in der Rock-, Pop- und Heavy-Metal-Musik".

a.o. Univ.-Prof. Dr. Rainer Maria Köppl

Prof. Rainer Maria Köppl, Vampirismusexperte am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaften gab vor kurzem ein Interview zur Vampirthematik...

Univ.-Prof. Mag. Dr. Stefan-Michael Newerkla

Vom 1. bis 6. Oktober 2018 fand die Themenwoche „Faszination östliches Europa: viel/fältig – groß/artig – herr/lich“ statt.

1 2 3 4 ...